Leistungen

Parodontitistherapie

Gesundes Zahnfleisch ist rosa und fest, krankes Zahnfleisch dagegen geschwollen, dunkelrot, blutet leicht und kann zu Mundgeruch und unangenehmem Geschmack führen. Sollten diese Symptome vorliegen spricht man von einer Parodontitis, einer Entzündung des Zahnhalteapparates unter der circa 40% aller Erwachsenen über 35 Jahren leiden.

Durch Bakterien im Zahnbelag entzündet sich das umliegende Gewebe und führt über Zahnfleisch- und Knochenrückgang bis zur Lockerung der Zähne bzw. deren Verlust. Die Parodontitisbakterien können Herz- Kreislauferkrankungen und Fehlgeburten begünstigen, verschlimmern eine Diabetes oder lösen sogar Demenz aus.

Bei der modernen Parodontitistherapie werden bei uns die schädlichen Ablagerungen auf dem Zahn und der Wurzeloberfläche durch Ultraschall gestützte Technik Gewebe schonend und effektiv entfernt. Die Wurzeloberflächen werden geglättet und Bakterienschlupfwinkel beseitigt.

Als unterstützende Parodontitistherapie ist die Nachsorge durch regelmäßige professionelle Zahnreinigungen im Anschluss an die Behandlung zum Halten eines positiven Ergebnisses zwingend erforderlich.

Kontakt

Zahnarztpraxis
Dr. med. dent. Anne Behrens

Plan 1
06295 Lutherstadt Eisleben

03475 602739
03475 250327
info@zahnarzt-behrens.de

Sprechzeiten

Montag:

8.00 Uhr - 11.30 Uhr
15.00 Uhr - 17.30 Uhr
Dienstag:
8.00 Uhr - 12.30 Uhr
Mittwoch:
8.00 Uhr - 11.30 Uhr
15.00 Uhr - 17.30 Uhr
Donnerstag:

8.00 Uhr - 11.30 Uhr
15.00 Uhr - 17.30 Uhr
Freitag:
8.00 Uhr - 11.30 Uhr